Gewährleistung


Auf die gelieferten Fenster und Türen beträgt die gesetzliche Gewährleistung 5 Jahre.
Die Verjährungsfrist beginnt ab Anlieferdatum an der von Ihnen angegebenen Lieferanschrift. Die gesetzliche Gewährleistung gilt sowohl für Privatpersonen als auch für Gewerbekunden.

Sofern Sie Waren aus unserem Zubehörbereich bestellen, gilt eine Gewährleistung von 2 Jahren für Privatpersonen sowie 1 Jahr für Gewerbekunden.
Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Datum der Anlieferung an der von Ihnen angegebenen Lieferanschrift.

Bei Anlieferung von Waren, ungeachtet ob es sich um Fenster, Türen oder um Waren aus dem Zubehörshop handeln, werden Sie gebeten diese auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und eventuelle Schäden dem anliefernden Fahrer mitzuteilen bzw. diese auf dem Lieferschein zu vermerken. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.
Hierzu finden Sie weiterführende Informationen in unseren AGB´s unter Punkt 7. Gesetzliche Mängelhaftungsrecht (www.deutsche-fensterwerke.de/agb).

Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus gewähren wir keine Garantien oder Gewährleistungen.  

Gewährleistungsfristen in der Übersicht:
Fenster und Türen                       :  5 Jahre ab Datum der Anlieferung
sonstige Waren/Zubehör              :  2 Jahre ab Datum der Anlieferung